Die fünf besten Slender-Workouts

Dass Sie Ihren Bauchtrainer tragen, während Sie Besorgungen machen oder Hausarbeiten erledigen, versteht sich von selbst. Aber wenn Sie wirklich Kalorien verbrennen möchten, brauchen Sie eine Beschäftigung mit etwas mehr Bewegung: Gehen Sie Joggen oder Fahrradfahren, betreiben Sie Kampfsport oder Pilates – tun Sie, was immer Ihnen Spaß macht.

Je mehr Sie Ihre Muskeln beanspruchen, desto mehr Fett wird für die Energiegewinnung verbrannt. Wenn Sie den Bauchtrainer jeden Tag verwenden, werden Sie innerhalb eines Monats einen Unterschied sehen.

Bei meiner Trainingsabfolge kombiniere ich Kardio, Gewichte und Biometrik. Jede Bewegung wird sehr bewusst ausgeführt, man muss sich dabei konzentrieren. Wiederholen Sie die Abfolge zweimal (an jedem zweiten Tag) und planen Sie für Ihr Workout mindestens 20 Minuten ein.

Liegestütze mit Neigung

Trainingsfokus

Diese Übung zielt auf Oberkörper (Schultern, Arme und Brust) und Rumpf ab und baut Ihre Muskulatur auf.

Ausführung

Stützen Sie sich mit den Handflächen auf einem Stuhl ab. Ihre Schultern zeigen nach hinten und unten. Machen Sie Ihren Körper hart wie ein Brett und nehmen Sie eine hohe Plank-Position ein. Halten Sie Ihre Schultern, Hüften und Knie in einer geraden Linie. Beugen Sie Ihre Ellenbogen und senken Sie Ihren Körper ab, sodass er dabei weiterhin eine gerade Linie bildet. Halten Sie die Position und drücken Sie sich anschließend wieder nach oben. 

Slendertone-Herausforderung

3 Sätze à 20 Wiederholungen in 2 Minuten.

Sprung-Kniebeugen

Trainingsfokus

Diese Übung trainiert Ihre Po-, Oberschenkel- und Bauchmuskulatur. Außerdem verbrennen Sie dabei hervorragend Kalorien und Fett.

Ausführung

Beginnen Sie mit einem Ausfallschritt. Das vordere Knie bildet einen rechten Winkel zum Boden und das hintere Knie ist so weit gebeugt, dass es beinahe den Boden berührt. Halten Sie Ihren Körper gerade. Springen Sie dann in die Luft und wechseln Sie dabei Ihre Fußstellung.

Slendertone-Herausforderung

Machen Sie die Übung so lange Sie können. Alles über 30 Sekunden ist fantastisch, und wenn Sie zwei Minuten schaffen, ist das wirklich beeindruckend.

Sumo-Kniebeugen

Trainingsfokus

Diese Übung trainiert die Innenseite Ihrer Oberschenkel, Ihre Gesäß-Muskulatur und Ihren Bauch.

Ausführung

Stellen Sie sich breitbeinig hin, die Knie sind locker und die Füße nach außen gedreht. Beugen Sie die Knie und gehen Sie so weit nach unten, wie Sie können. Strecken Sie die Knie wieder, bis Sie zurück in der Ausgangsposition sind.

Slendertone-Herausforderung

100 Kniebeugen hintereinander. Wenn nötig, machen Sie zwei Minuten Pause und setzen Sie dann die Übungen fort.

V-Sit-ups

Trainingsfokus

Diese Übung trainiert die Bauchmuskulatur und verbessert die Haltung.

Ausführung

Setzen Sie sich auf den Boden und stellen Sie Ihre Füße vor sich ab. Die Knie sind gebeugt, der Rücken ist gerade. Heben Sie die Beine vom Boden ab, sodass sich Ihre Oberschenkel im rechten Winkel zum Boden befinden. Halten Sie Ihre Schultern tief hinten angelegt und berühren Sie Ihre Knie leicht mit den Händen. Atmen Sie durch die Nase ein und durch den Mund aus.

Slendertone-Herausforderung

Halten Sie die Position drei Minuten lang.

Der Taillenformer

Trainingsfokus

Diese Übung verbessert die Körperhaltung und trainiert Oberkörper und Taille.

Ausführung

Gehen Sie in eine tiefe Kniebeuge und legen Sie Ihre Hände flach auf den Boden vor sich. Bringen Sie beide Füße nach hinten, bis Sie eine hohe Plank-Position eingenommen haben. Drehen Sie Ihren Körper und Ihre Füße und richten Sie Ihren linken Arm nach oben, sodass Sie eine seitliche Plank-Position einnehmen. Drehen Sie den Körper wieder zurück in die ursprüngliche Plank-Position und führen Sie Ihr linkes Knie nach innen, bis es Ihren rechten Ellenbogen berührt. Kehren Sie zu der ursprünglichen Plank-Position zurück und springen Sie in eine Kniebeuge. Wiederholen Sie die Übung zur anderen Seite hin.

Slendertone-Herausforderung

Machen Sie zehn Wiederholungen auf jeder Seite. Lassen Sie sich dabei Zeit. Achten Sie darauf, dass Ihre erste Übung genauso gut ist, wie Ihre letzte.

Slendertone